Montag, 25. August 2014

MakroMontag

Zu meinem heutigen Beitrag muss ich gestehen, dass ich dieses Foto nicht selber gemacht habe. Ich habe nämlich Angst vor Spinnen und traue mich nicht so nah ran und alle Fotos waren aufgrund meiner zittrigen Hand verwackelt. Also habe ich die Kamera eingestellt und meiner besseren Hälfte in die Hand gedrückt. Unter Anweisung ist dann das Foto der Wespen-Spinne entstanden. Sogar mit Beute, ich glaube es war ein Schmetterling.



An dieser Stelle nochmals vielen Dank.

Die anderen Fotos findet ihr bei Steffi.



Freitag, 22. August 2014

Tanz der Zeppeline

Daran, dass oft ein Zeppelin über uns kreist, haben wir uns ja gewöhnt. So faszinierend diese Luftschiffe auch sind, sie gehören zu unserem Alltag.
Was sich allerdings am Wochenende am Himmel abspielte, war auch für uns eine Premiere.
Die beiden Zeppeline trafen sich und führten dann noch ein kleines Tänzchen auf.








Montag, 11. August 2014

MakroMontag


Heute musste ich ein bisschen im Bilder-Archiv suchen, um ein Motiv zu finden, da momentan im Garten nicht sehr viel blüht. Gefunden habe ich Mohn. Im November fielen ein paar Sonnenstrahlen nach dem Regen auf ihn und um Ostern rum, ist er dann ganz langsam aufgegangen. Die offene Blüte habe ich dann aber verpasst. Vielleicht im nächsten Jahr. Ich werde die Augen offen halten.








Die anderen MakroMontag-Beiträge findet ihr bei Steffi.

Freitag, 8. August 2014

Welt-Katzentag

Heute ist Welt-Katzentag und beim Blick auf den Kalender ist mir aufgefallen, dass es auch fast genau ein Jahr her ist, das dieser hübsche Kater seine Koffer gepackt hat und auf die Suche nach einem neuen Zuhause gegangen ist. Es dauerte nicht lange und er ist unserer Charme-Offensive erlegen. Seit dem haben wir viele tolle Katzen-Abenteuer erlebt. Als Dank gibt es nachher ein Festtags-Menü und eine Extra-Portion Schmusen.




Montag, 4. August 2014

MakroMontag

Passend zu Steffi's Motiv habe ich heute den natürlichen Feind der Schnecke gewählt.
Wir haben schon seit letztem Jahr zwei Igel im Garten, ich vermute ein Pärchen.
Der Größere ist vor ein paar Wochen in das Kellerloch gefallen, aber wir haben ihn rechtzeitig entdeckt und erstmal im Karton zur Ruhe kommen lassen. Die beiden Igel laufen nun fast jeden Abend durch den Garten und fressen zum Glück die Nacktschnecken, welch Plage. Aber ab und zu teilt der Kater auch ein bisschen sein Futter mit ihnen. 






Die anderen Bilder gibt es hier.

Montag, 28. Juli 2014

MakroMontag


Ein kleiner Besucher an unserem Fenster.





Alle anderen Bilder zum MakroMontag findet ihr bei Steffi.

Montag, 7. Juli 2014

MakroMontag

Wieder mal ein Blümchen aus unserem Garten. Da es zwischen den Steinen gewachsen ist, vermute ich, dass es sich um Unkraut handelt. Aber naja, ich finde es trotzdem hübsch anzusehen.





Alle anderen Teilnehmer findet ihr bei Steffi.

Montag, 30. Juni 2014

MakroMontag

Endlich ist auch mir mal ein Schmetterling vor die Linse geflogen bzw. hat sich im Gras niedergelassen. Ich habe in der letzten Zeit so tolle Bilder von diesen faszinierenden Tieren gesehen, dass ich richtig neidisch geworden bin.
Immer wenn ich die Kamera eingestellt und auf sie gerichtet hatte, breiteten sie die Flüge aus und waren weg.
Nun hat es aber endlich geklappt. Dieses Exemplar sieht sogar etwas flauschig aus.






Die anderen Bilder zum MakroMontag findet ihr hier

Montag, 23. Juni 2014

MakroMontag


Heute noch mal ein paar Makro-Bilder aus unserem Urlaub.



Wirklich erstaunlich, wie sich Schnecken an vertrockneten Grashalmen festhalten können.


Die weiteren Bilder zum MakroMontag findet ihr bei Steffi.

Montag, 16. Juni 2014

MakroMontag


Für meinen heutigen Beitrag zum MakroMontag habe ich ein Foto-Mitbringsel aus Griechenland ausgesucht. Diese Blume, ich habe absolut keine Ahnung, um was es sich handelt, stand am Feldrand Mitten im Nirgendwo.
Leider hatte sie einen starken Ameisen-Befall, den ich auch für das Foto nicht vertreiben konnte. 



 Alle weiteren Bilder zum MakroMontag findet ihr bei Steffi

Montag, 26. Mai 2014

MakroMontag

für diesen Montag musste unser Hagebutten-Strauch Modell stehen, was er auch sehr gerne tat.
Diese blassrosa Blüten finde ich einfach schön, nur leider duften sie nicht.











Die anderen Bilder zum MakroMontag findet ihr bei Steffi

Sonntag, 25. Mai 2014

Eistobel

Saskia von herzallgäuerliebst hat mir mit ihrem Beitrag von Freitag richtig Lust auf eine kleine Tour durch den Eistobel gemacht.
Außerdem mussten unsere neuen Wanderschuhe eingelaufen werden, bevor es zu den griechischen Ruinen geht.

Gesagt, getan, wir sind heute morgen los und haben einen sehr netten Spaziergang gemacht und viel gesehen.







Über Stock und Stein...


zu einem kleinen Wasserfall.





Danke für diesen tollen Ausflugstipp. Ich denke, wir werden irgendwann nochmal die große Tour wandern.

Montag, 19. Mai 2014

MakroMontag

Dieser Zeitgenosse hat sich für den heutigen MakroMontag praktisch aufgedrängt.
Heute morgen flog er ins Büro und wollte nicht wieder raus. Irgendwann wurde er mir zu lästig und ich habe mit einer Mappe ausgeholt. Aber siehe da, er blieb unversehrt.
Aus diesem Grund wurde er vorsichtigt nach Hause transportiert und mit der Pinzette in Szene gesetzt.  









Die anderen Bilder findet ihr bei Steffi

Montag, 28. April 2014

MakroMontag

Frühlingsgefühle...haben wohl auch die Marienkäfer.
Eigentlich wollte ich nur ein paar lange Grashalme abschneiden, um mit dem Kater zu spielen, aber dabei entdeckte ich diese beiden Käferchen.
Anfangs war es mir doch ein bisschen unangenehm, sie zu fotografieren, aber ich glaube, es hat sie nicht gestört. Sie konnten auf jeden Fall nicht genug voneinander bekommen. ;)






Bei den Bildern ist mir mal wieder klar geworden, wie schwer es so kleine Lebewesen haben müssen. Es war ganz schön windig und trotzdem schaffen sie es, sich an einem Grashalm festzuhalten.




Dieser Marienkäfer hatte sich ein ruhiges, aber auch einsameres Plätzchen gesucht.



Die anderen Bilder zum MakroMontag findet ihr bei Steffi

Montag, 24. März 2014

MakroMontag

diesen Montag: Löwenzahn, oder wie ich es nenne: "Pusteblume"

Ich habe das gute Wetter vor dem Wochenende noch genutzt, um im Garten nach Motiven zu suchen. Hier bin ich fündig geworden.
Das Shooting war allerdings, aufgrund einer Windböe, sehr schnell beendet.








So nah betrachtet, erinnert es mich schon fast an ein Spinnennetz. 



Da sind die Blüten doch schöner anzuschauen.



Die anderen Bilder zum MakroMontag findet ihr bei Steffi

Montag, 17. März 2014

MakroMontag

Meine heutigen Bilder sind schon vor ein paar Wochen entstanden, als ich mit dem Makroobjektiv durch den Garten gewandert bin. Viel blühte zu dieser Zeit noch nicht, aber dieser Rosmarin hatte es mir dann irgendwie doch angetan. Ich wusste gar nicht, dass Rosmarin Blüten hat, da ich es eher selten in der Küche gebrauche. Es trifft einfach nicht meinen Geschmack.








Alle weiteren Bilder vom MakroMontag findet ihr hier. Dieses mal mit tollen Infos und nützlichen Tipps von Kirstin. Vielen Dank an dieser Stelle dafür.


Montag, 10. März 2014

MakroMontag

Jetzt habe ich es auch mal geschafft, am MakroMontag teilzunehmen.
Ich habe das ganze Wochenende bei Sonnenschein vor dem Weidenkätzchen-Baum gelegen und Bilder gemacht, wie ich finde, hat es sich gelohnt.











Alle anderen Teilnehmer dieser tollen Aktion findet ihr bei Steffi

Sonntag, 27. November 2011

Adventszeit

schon ist wieder der erste Advent
mein Adventskranz ist wie immer erst vor ein paar Tagen fertig geworden





Sonntag, 31. Juli 2011

die letzten Wochen und Monate ...

... habe ich meinen Blog sehr vernachlässigt.
Nach ausräumen, einräumen und wieder ausräumen von Umzugskartons kann ich eben diese nicht mehr sehen und habe sie in den Keller verbannt, auch wenn noch ganz viele schöne Deko-Artikel sich darin befinden. 

Hier sind ein paar Bilder von der letzten Zeit.


ein kleiner Ausflug nach Konstanz



ein Spaziergang durch Langenargen

und testen wie warm der Bodensee ist


selbstgemachte Oreo's


Alle meine Entchen...


ganz tolles Licht bevor das große Unwetter kam