Montag, 25. August 2014

MakroMontag

Zu meinem heutigen Beitrag muss ich gestehen, dass ich dieses Foto nicht selber gemacht habe. Ich habe nämlich Angst vor Spinnen und traue mich nicht so nah ran und alle Fotos waren aufgrund meiner zittrigen Hand verwackelt. Also habe ich die Kamera eingestellt und meiner besseren Hälfte in die Hand gedrückt. Unter Anweisung ist dann das Foto der Wespen-Spinne entstanden. Sogar mit Beute, ich glaube es war ein Schmetterling.



An dieser Stelle nochmals vielen Dank.

Die anderen Fotos findet ihr bei Steffi.



Kommentare:

  1. Interessante Zeichnung :) Und sehr gut, dass der Herr so tapfer war, das Bild ist toll ;)

    LG anna

    AntwortenLöschen
  2. Ein tolles Bild! Da hat es sich definitiv gelohnt die Kamera mal aus der Hand zu geben.

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  3. Kompliment an Herrn M.! Wäre sonst zu schade um das schöne Motiv gewesen.
    Liebste Grüße vom großen C.

    AntwortenLöschen